Einführung in das kommunale Bauplanungsrecht

Grundlagenseminar für Kommunalpolitikerinnen und interessierte Frauen im Rahmen der Kampagne „Im echten Norden: Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“

Samstag den 16. September 2017
9-13 Uhr
im Saal des Bauamtes der Stadt Eutin
Lübecker Straße 17, 23701 Eutin

In diesem Seminar wird das Basiswissen vermittelt, das für jede (angehende) Kommunalpolitikerin die Voraussetzung für kompetente Entscheidungen im Bau- und Gemeindeentwicklungsausschuss ist. Auf Grundlage des aktuellen Baugesetzbuchs werden die wichtigsten Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen erläutert, und das Bebauungsverfahren wird in Grundzügen dargestellt.

Referent: Rüdiger Knieß, Fachleiter Bau- und Umweltrecht, FH für Verwaltung und Dienstleistung

Anmeldung bis zum 01.09.17 per e-mail an: info@kopf-oh.de. Telefonnummer angeben!

Kosten: 20,- € an KopF OH e.V. IBAN DE 20 2135 2240 0189 3027 63 Namen und „Seminar Baurecht“ angeben!

Information & Veranstalterinnen:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eutin Gudrun Dietrich, g.dietrich@eutin.de & Kommunalpolitisches Frauennetz Ostholstein e.V. www.kopf-oh.de in Kooperation mit dem Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein

download der Einladung: hier.

Fit für die Kommunalpolitik – Aufbauseminar

Seminar für Kommunalpolitikerinnen und interessierte Frauen im Rahmen der Kampagne „Im echten Norden: Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“

Samstag den 7. Oktober 2017 von 10-16 Uhr
im Saal des Bauamtes der Stadt Eutin, Lübecker Straße 17, 23701 Eutin

Auf der Grundlage der Schleswig-Holsteinischen Gemeindeordnung werden die Funktionen des Gemeinderates/der Stadtvertretung, der Fraktionen und Ausschüsse kommunaler Selbstverwaltung erläutert. Die Rechte und Pflichten von MandatsträgerInnen werden ebenso dargestellt wie deren Mitwirkungsmöglichkeiten vor Ort. Weitere Themen sind Antragsrecht, Umgang mit Vorlagen und die Zuständigkeiten der verschiedenen Ausschüsse. Auch die Zusammenarbeit von Politik und Verwaltung sowie die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen werden thematisiert.
Die Referentin verfügt über langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik und wird flexibel auf die Fragen der Teilnehmerinnen eingehen.

Referentin Friederike Betge, Dozentin für polit. Bildung, Stadtjugendpflegerin Lauenburg

Anmeldung bis zum 28.09.17 per e-mail an: r.donath@kopf-oh.de, Telefonnummer angeben

Kosten: 20,- € an KopF OH e.V. IBAN DE 20 2135 2240 0189 3027 63 Namen und „Seminar Kommunalpolitik“ angeben

Information & Veranstalterinnen:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eutin Gudrun Dietrich, g.dietrich@eutin.de & Kommunalpolitisches Frauennetz Ostholstein e.V. www.kopf-oh.de in Kooperation mit dem Ministerium Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein

Download der Einladung: hier.